Projekte

Jedes Jahr unterstützt der Aufderhöher Weihnachtsmarkt e.V. mit den Einnahmen dem Erlös des aktuellen Weihnachtsmarktes soziale Projekte. Vereine oder andere Organisationen  aus Solingen, Umgebung und Ausland. Gerne können Mitglieder von Vereinen oder ähnlichem ihre Projekte bei dem Aufderhöher Weihnachtsmarkt e.V. vorstellen.  Gemäß unserer Satzung fördern wir religiöse Projekte, sowie die Jugend- und Altenhilfe. Nutzen Sie dazu die Kontaktdaten auf der Seite  Kontakte.

Sollten Sie den letzten Weihnachtsmarkt leider verpasst haben, obwohl Sie gerne für die Projekte spenden wollten, können Sie sich an unseren Kassierer Manfred Kremers wenden. Der Aufderhöher Weihnachtsmarktverein und die einzelnen Projekte danken Ihnen im Vorraus für Ihrer Unterstützung!

Im Jahr 2022 werden wir an diese Projekte spenden (siehe Marker auf der Karte):

Betheli Children’s Home

Betheli Children’s Home
Tansania

Mehr erfahren?

Kinderambulanz Wuppertal

Ärztliche Kinderschutzambulanz
Bergisch Land e.V.

Mehr erfahren?

    Welche Projekte, Vereine und Organisationen wir in den letzten  Jahren unterstützt haben sehen Sie hier (in der Karte sind diese in Grün gekennzeichnet):

    2019 jeweils 5.000 €

    • Solinger Notschlafstelle für Jugendliche
    • Marinaha – Hoffnung für Amazonas

    2018 jeweils 4.000 €

    • Felix Kids-Club in Solingen
    • Inisini – Kinderhilfsprojekt in Mali vom Bund FeG

    2017 jeweils 3.000 €

    • Ferien ohne Koffer in Dortmund
    • Lachen schenken e.V.  in Solingen
    • Vizazi International in Kenia

    2016 jeweils 3.000 €

    • Balthasar, Kinderhospiz in Olpe
    • Inklusions-Fußball, Sportring Solingen
    • Auslandshilfe vom BFeG in Bulgarien „Zeichen der Liebe“

    2015 jeweils 8.000 €

    • Frauenhaus e. V. Solingen
    • Allianz Mission – für Kinder in Vietnam

    Im Jahr 2020 und 2021 musste unser Weihnachtsmarkt auf Grund der Corona Pandemie leider ausfallen, weshalb wir in den Jahren keine Projekte unterstützen konnten.

    Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie erfahren möchten, welche Projekte wir in den letzten Jahren noch unterstützt haben.